Schweinegrippe aktuell 09.07.2009

Die Nachrichten des Tages zur Schweinegrippe / Neuen Grippe: Die Zahl der an Schweinegrippe Erkrankten hat international die Marke von 100.000 überschritten. Deutschland meldet 641 Krankheitsfälle. +++ In Bayern ist ein weiteres Gymnasium wegen neuer Schweinegrippefälle geschlossen worden. 1300 Schüler bleiben zu Hause +++ Frankreich will trotz möglicher Engpässe für die gesamte Bevölkerung Imfpstoff gegen die Schweinegrippe bestellen. 100 Millionen Impfdosen seien bestellt worden. +++ Deutschland wird wohl den Empfehlungen der WHO folgen, die in den nächsten Tagen veröffentlicht werden. Es sieht danach so aus, als ob nicht für die gesamte Bevölkerung Impfstoff organisiert wird. Mit der Hochphase der Schweinegrippe wird im Herbst gerechnet. +++ In der Schweiz wurde der Schweinegrippe-Alarm wieder aktiviert. Man rechnet dort mit Millionen von Krankheitsfällen im Herbst. 13 Millionen Impfdosen wurden bestellt. +++ Weitere Informationen: www.schweinegrippe-neuegrippe.de

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: